Netzwerk Schriftzug

Kinderschutzzentrum Wien

Kinderschutzzentrum Wien

Das Unabhängige Kinderschutzzentrum Wien ist eine Beratungsstelle, die auf Beratung und Hilfe bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche spezialisiert ist.

In Fällen von körperlicher, seelischer und/oder sexueller Misshandlung können Betroffene und deren Angehörige oder Menschen, die den Verdacht oder die Gewissheit erlangt haben, dass ein ihnen anvertrautes Kind betroffen ist, im Kinderschutzzentrum Unterstützung finden.

Das Team aus PsychotherapeutInnen und PsychologInnen bietet Krisenintervention, Diagnostik, Beratung und Psychotherapie an. Gespräche mit uns sind vertraulich, KlientInnen können wenn gewünscht anonym bleiben.

Die Angebote sind kostenlos, Psychotherapie kann mit der Krankenkasse verrechnet werden.

Erreichbarkeit: Mo, Mi, Do von 10:00 bis 12:00 und 16:00 bis 18:00; Di & Fr 14:00-16:00

unter der Telefonnummer 01-526 18 20

Adresse: Kinderschutzzentrum; 1070 Wien; Kandlgasse 37 / 6

Email: office@kinderschutz-wien.at



AKTUELL: Ab Jänner 2011 bietet das Kinderschutzzentrum unter der Leitung von Christina Radner zum dritten Male eine Mädchen-Theatergruppe für sozial auffällige Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren an. Interessentinnen können hier mehr Informationen bekommen.

 


 Das Kinderschutzzentrum Wien feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer

Nachmittagung 2011 am

Mittwoch, 18.05.2011 ab 13:00

ReferentInnen sind:


Michael Nitsch (KinderschutzZentrum München).

"Ist früh erkannt auch früh geholfen? - Zur Hilfegestaltung in schweren Familienkrisen"

Alexandra Sann (Referentin des Deutsches Jugend Institut im Nationalen Zentrum Frühe Hilfen).

"Frühe Hilfen zwischen früher Förderung und Gefahrenabwehr. Zur Entwicklung eines neuen Praxisfeldes in Deutschland."


Anschließend Vorführung von Filmen über Projekte des Kinderschutzentrums und Buffet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter: tagung@kinderschutz-wien.at

©Netzwerk 2009 - ZVR: 741330717